Skip to main content

Leichenmulden

Leichenmulden

Unsere Leichenmulden werden aus V2A (1.4301), V4A (1.4571) und, sofern es die Situation erfordert, aus Kunststoffen individuell angefertigt. Sämtliche Flächen sind gut zu reinigen. Standardvarianten sind in der Regel tiefgezogen und erhalten so eine erhöhte Steifigkeit. Bei kleineren Stückzahlen für Sonderkonstruktionen kann sich das Biegen und Schweißen von Leichenmulden anbieten, um die Kosten gering zu halten.

Liegeflächen

  • Glatte Liegefläche mit und ohne Ablauf
  • Glatte Liegeflächen mit konkavem oder konvexem Profil
  • Für den Ablauf von Flüssigkeiten empfehlen sich Leichenmulden mit einem Gefälle in der Liegefläche. Um in der Gesamthöhe jedoch keinen Platz zu verschwenden, kann es vorkommen, dass das schrägstellen der Leichenmulde im Tisch oft die bessere Lösung ist, da man so größere Gefälle erreichen kann

Unterkonstruktion

  • Leichenmulden mit Kufen für Rollenbahnen
  • Leichenmulden für Schienensysteme. Hierbei besitzt die Leichenmulde, je nach Größe, zwischen 8 bis 12 kleine Räder.
  • Neuartiges Konzept für das Verschieben der Leichenmulden in alle 4 Richtungen

Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen rund um unser Produkt oder möchten gerne persönlich von unseren Experten beraten werden?

Jetzt unverbindlich beraten lassen

Weitere Produkte

Diese Produkte könnten Sie auch Interessieren

Edelstahl Lagerschränke mit Absaugung

Lagerschränke aus Edelstahl mit Absaugung.

Mazerationsanlagen

Knochenmazerationsanlagen mit bis zu zwei Prozessbecken für nahezu geruchlose Mazeration.

Makroskopie-Tische

Makroskopie-Tische mit absaugbarer Arbeitsfläche.